Vier Ausreden der Lotto-Verlierer

Sie haben wahrscheinlich von verschiedenen Ausreden gehört, die das Lottosystem umhüllen. Diese Ausreden werden von frustrierten Menschen erfunden, die immer verloren haben, und sie haben sie in der ganzen Welt verbreitet. Nun, jeder Lottospieler, der fast immer verliert, nimmt diese Ausreden an. Meine Frage an Sie lautet: Sind Sie bereit, den nächsten Schritt zu tun, um diesen Ausreden Einhalt zu gebieten und sich selbst die Chance zu geben, das volle Potenzial, das in Ihnen steckt, auszuschöpfen? Hier sind die vier schädlichsten Ausreden:

1} Ich spiele Lotto zum Spaß. Dies ist eine versteckte Ausrede und eine Lüge. Der Mann gibt sich Illusionen hin, täuscht sich selbst und verwirrt andere und bereitet den Moment vor, in dem er verlieren wird. Wenn es wahr wäre, dass er nur zum Spaß gespielt würde, wäre das in Ordnung. Er hoffte zu gewinnen, aber gleichzeitig wusste er, dass er nicht gewinnen wird. In Wirklichkeit ist dies eine entsprechende Entschuldigung für diese Situation. Menschen, die sagen, dass sie Lotto zum Spaß spielen, das stimmt selten. Gewöhnlich spüren sie die Ungewissheit in der Luft und finden dann eine trügerische Entschuldigung.

2} Es ist eine Freude, für Lottogeld nichts zu tun. „Ich habe zwei Zahlen und einen Powerball. Wie viel habe ich gewonnen?“. Aufrichtig, ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll wegen menschlicher Dummheit. In Foren stellen sie solche Fragen, als ginge es um Leben und Tod. Bis gestern wollten sie nur einen Jackpot. Heute sind sie von 2 Dollar gefesselt, die sie wahrscheinlich gewonnen haben. Trotzdem glaube ich, dass sie aus einem anderen Grund fragen. Sie suchen eine Bedingung für Zufriedenheit, Spaß und Bewunderung der Gemeinschaft. Oder vielleicht haben sie einen langweiligen Job, der ihnen aber die Rechnungen und von Zeit zu Zeit 1 Dollar für ein Lotterielos bezahlt. Jeder kleine Gewinn kann eine Freude sein, wenn Sie ihn als Ausrede benutzen, aber die Freude ist, dass Sie nicht für dieses Geld arbeiten müssen. Und alle sind mit einer Liebe zum Geld verbunden, ohne zu arbeiten.

3} Ich will nicht reich sein. Ich bin sicher, dass dies eine weitere Ausrede und eine Lüge ist. Als Ausrede benutzen sie diese Aussage nur scheinbar. In Wirklichkeit bin ich mir sicher, dass niemand einen Lotto-Jackpot verschenken würde. „Jeder, der reich ist, ist unehrlich dorthin gekommen“, das habe ich oft gehört, sogar von meinem Vater. Aber als meine Mutter den ersten Jackpot gewann, sagte mein Vater: „Gott hat dir das gegeben“. Ich erinnere mich, dass meine Mutter Jahre um Jahre hart an ihrem Lottosystem arbeitete, bis sie den ersten Lottogewinn gewann. „Arm und sauber“ war seine Lieblingsformel, die als Teil meiner Ausbildung verwendet wurde. War meine Mutter schmutzig oder unehrlich? Was denken Sie?

Klicken Sie den Link, um weitere Informationen zu erhalten: neue lotto plattformen online im test

4} Lotto ist manipuliert. Darüber zu sprechen, bietet den Verlierern nur Trost und eine bequeme Entschuldigung. Mit der heutigen Technologie ist es möglich, die Lotterie zu manipulieren. Aber denken Sie bitte logisch. Die Lotterie ist das beste Geschäft der Regierungen. Sie bringt jede Woche einen Berg von Geld. Sind sie daran interessiert, ihre größte Affäre zu fälschen?

Denken Sie daran, dass die Ausreden manchmal unter netten Worten erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.